TD53

TD53
TD53

Das Tastatur-Display TD53 wurde speziell für den Einsatz in industrieller Umgebung entwickelt. Eingesetzt wird es meist als Standby-System für einen Barcodescanner oder als Bedienfeld und Display für eine SPS. Die normale Funktion des TD53 ist es, Barcodes des Scanners zu empfangen bzw. Texteingaben zu ermöglichen und an das Host-System weiterzuleiten. Es ermöglicht die Eingabe von einer bis zu 40 Stellen langen Zeichenfolge und die Kontrolle über ein gut ablesbares, hintergrundbeleuchtetes, zweizeiliges LCD-Display. Das stabile Aluminiumdruckgussgehäuse schützt die Elektronik vor Störeinstrahlung und verzeiht auch härtere mechanische Belastungen. Das Tastaturfeld selbst ist aus verchromtem Zinkdruckguss und so robust sowie staub- und wasserdicht (IP67), dass auch an Stellen mit hoher mechanischer Belastung und Emissionen keine Ausfälle zu erwarten sind. Die Schnittstellenpegel sind galvanisch von der Versorgungsspannung getrennt, um Störungen durch Potenzialdifferenzen prinzipiell auszuschließen. Der Barcodescanner und das Host-System werden über die seriellen SUB-D Schnittstellen mit dem TD53 verbunden, die sowohl die Datenverbindung herstellen, als auch die Versorgungsspannung zur Verfügung stellen - somit ist keine weitere Stromverkabelung oder der Einsatz von weiteren Stromversorgungseinheiten für den Einsatz des TD53 notwendig.

Das Datenblatt: pdf  TD53 (185.02 kB)

  • Stromversorgung: 18-36VDC / ca. 100mA
  • 2 serielle Schnittstellen (X1 und X2, 9600 Baud, 8 Datenbits, kein Paritätsbit)

Aluminiumdruckgussgehäuse mit stirnseitigen Befestigungsflanschen

  • L 252m x B 146 x H 58mm

Bitte bestellen Sie per eMail oder schriftlich per Post unter:

  • Bestell-Nr.: 291 Tastaturdisplay TD53



Verwandte Produkte...

TD12ac
TD12ac